Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung – selbstbestimmt bis zuletzt

8. Februar 2019 - 16:00

Göttinger Zeitzeugenprojekt

0551/4 36 06

Ort: Göttinger Zeitzeugenprojekt, Am Goldgraben 14

Wie bestimme ich, was unternommen werden soll, wenn ich unfähig bin, zu entscheiden? Die Vorsorgevollmacht ist die rechtliche Grundlage, um zukünftigen Notfällen vorzubeugen. Es werden Fragen beantwortet, wie:

Muss ich eine Patientenverfügung bzw. Vorsorgevollmacht haben?

Welche Konsequenzen haben aktuelle Diskussionen?

Was passiert mit mir, wenn ich keine Vorkehrungen getroffen habe?

Müssen sich Ärzte und Pflegepersonal danach richten?

Wenn ich Vorsorgevollmachten erstelle, welche Angaben sollten diese beinhalten?

Wo soll ich diese aufbewahren?

Mit: Erika Hoppe – Patientenberaterin – Diplom Pädagogin

Teilnahmegebühr: 25,- € (Ermäßigung für FAG-Mitglieder: 15,- €)

Anmeldung bis 31.01.2019 unter info@f-a-g.de oder Tel. 0551/4 36 06

…………………………………………………