„ … und wer kümmert sich um mich?“ – Angehörige in der Palliativversorgung

17. April 2019 - 19:00 / 20:30

Hörsaal MED 18

0551 / 39-170551

„ … und wer kümmert sich um mich?“ – Angehörige in der Palliativversorgung
Wenn ein Mensch schwer erkrankt, sind immer auch seine Angehörigen, d. h. Familie und Freunde, betroffen. Die Unterstützung von Angehörigen ist Bestandteil der Palliativversorgung. Im Rahmen der Stiftungsprofessur für Palliativmedizin des Universitätsklinikums Hamburg untersucht die dortige Angehörigenforschung in einer Studie gemeinsam mit der Klinik für Palliativmedizin Göttingen Belastungen und Bedürfnisse von Angehörigen. In den Vorträgen werden die besondere Situation von Angehörigen reflektiert und aktuelle Ergebnisse aus der Forschung präsentiert. Im Anschluss an die Vorträge kann über Möglichkeiten der Verbesserung von Unterstützungsangeboten diskutiert werden.

Vortragende
Prof. Dr. Karin Oechsle; Bereich Palliativmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf „Sorgen und Probleme von Angehörigen in der Palliativversorgung. Eine Einführung.“

Dipl.-Soz. Anneke Ullrich; Bereich Palliativmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf „Ich stand machtlos davor“: Bedürfnisse von Angehörigen und die Inanspruchnahme psychosozialer Unterstützungsangebote.

Franziska Schade, M.A.; Klinik für Palliativmedizin, Universitätsmedizin Göttingen „Da meine Mutter kein Deutsch spricht, braucht es eine besondere Lösung“ – Zur Situation von Angehörigen von Patienten mit Migrationshintergrund
Moderation

Prof. Dr. med. Friedemann Nauck (Direktor) & Dr. disc. pol. Christian Banse (Koordination Forschung) Klinik für Palliativmedizin, Universitätsmedizin Göttingen

Termin
Mittwoch, 17. April 2019; 19:00 – 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Hörsaal MED 18; Von-Siebold-Straße 5, 37075 Göttingen

Kosten & Anmeldung
Die Veranstaltung wird kostenfrei angeboten.

Wir möchten Sie um eine formlose Anmeldung bitten.
Weitere Informationen & Anmeldung
Klinik für Palliativmedizin
Prof. Dr. Friedemann Nauck Telefon 0551 / 39-170551 E-Mail: akademie.palliativzentrum@med.uni-goettingen.de www.palliativmedizin.med.uni-goettingen.de
Förderverein für das Palliativzentrum der Universitätsmedizin Göttingen e.V.