Ethische Fragen im Spannungsfeld zwischen gesetzlicher Betreuung und medizinisch-pflegerischer Versorgung

16. Januar 2019 - 17:00

Hörsaal 552 im Klinikum nähe Osteingang

Netzwerk ambulante Ethikberatung Göttingen

Es diskutieren: Matthias Bellersen, Edda Lüdecke, Betreuungsverein, Albert-Schweitzer-Familienwerk Heike Dambacher, Rechtspflege, Amtsgericht Göttingen Vertreter/in des NEG

Moderation: Prof. Dr. Alfred Simon, AEM/NEG

Nähere Informationen unter neg@gwdg.de

sowie auf der Webseite: www.negoe.de

Netzwerk ambulante Ethikberatung Göttingen

Ethische Fragen im Spannungsfeld zwischen gesetzlicher Betreuung und medizinisch-pflegerischer Versorgung