Bitte kurz vorher informieren, ob die Veranstaltung stattfindet: Bundesteilhabegesetz – Neue Integrationschancen für Menschen mit Behinderungen

22. April 2020 - 18:00

Holbornsches Haus

0551 486766

In der dritten Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes zum 01.01.2020 in Kraft getreten, ist die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen neu strukturiert. Hat sich praktisch aber damit tatsächlich viel zu Positivem für behinderte Menschen geändert?
Die neue Regelung der Eingliederungshilfe des BTHG und insbesondere des Teilhabeplanverfahrens soll eine Verbesserung der Steuerung, Wirkung, Bewertung, Kontrolle und Dokumentation aller Leistungen für Menschen mit Behinderung erzielen. In der Praxis bedeutet es, dass Menschen mit Behinderung die Unterstützung aus einer Hand erhalten sollen.Ist darin eine Chance für jeden Betroffenen zu seiner Situation insbesondere Integration zu sehen? Wie nun am besten umgehen mit den Behörden?

Rechtsanwältin Katja Kohler, stellt die rechtliche Situation vor und gibt Tipps zur Antragstellung.

Der Vortrag ist kostenfrei!