12. Gesundheitsforum: Wandern und Laufen im Flow

22. Oktober 2018 - 17:00

Altes Rathaus Einbeck, Marktplatz 6/8, 37574 Einbeck

0551 54743292

Bewegung ist zur Erhaltung der eigenen Gesundheit wichtig. Aber gerade Wandern und Laufen können nicht nur zur Prävention, sondern auch im Rahmen einer Therapie genutzt werden, um die Genesung zu verbessern. Professorin Sabine Mertel betreut an der HAWK die Ausbildung in Multimodale Lauftherapie (MML) und wird zusammen mit der Doktorandin Reingard Schusser von den aktuellen Ergebnissen und deren Umsetzung berichten. Ergänzend beschreibt Heidrun Hoffmann-Taufall die Akteure und die Aktionen zur Bewegungsförderung vor Ort in Einbeck.

MML ist eine Körper- und Bewegungstherapie, die bei psycho-sozialen Störungen oder Krankheiten angewandt werden kann.

PROGRAMM
Grußwort Antje Sölter, stellv. Bürgermeisterin der Stadt Einbeck

Fachvortrag
Reingard Schusser, M.A., Doktorandin, HAWK HHG Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen:
Laufende Ermittlungen: Wandern in kleinen Gruppen – hilft ausdauernde Bewegung, nachhaltige Veränderungen im Leben anzukurbeln?

Fachvortrag
Dr. Sabine Mertel, Professorin für Empirische Sozialforschung, HAWK HHG Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen:
Lauftherapie als problembewältigende und ressourcenstärkende Aktivität: Ein Update

Impulsvortrag und Best-Practice-Beispiele in Einbeck
Heidrun Hoffmann-Taufall, Psychologische Beraterin, HT-Coaching:
Bewegte Stadt, bewegte Unternehmen

Anschließend besteht die Möglichkeit für einen gemeinsamen Austausch bei einem Imbiss.

Programmflyer 12. Gesundheitsforum