Aktuelle Neuigkeiten zum Projekt LuckyMotion

LuckyMotion – Förderschulen in Bewegung

Das Projekt der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen zielt auf Prävention durch mehr Bewegung an Förderschulen ab und hat das Ziel, ein Konzept niedrigschwelliger Bewegungsangebote für den Schulalltag zu entwickeln. Durch einen Methodenkoffer, der vielfältige Bewegungsaufgaben, Ideen, Spielformen etc. enthält, soll die körperliche Aktivität der Kinder im Alltag adressatengerecht gesteigert werden.

Die Entwicklung des Methodenkoffers erfolgt partizipativ mit den Schüler:innen, dem pädagogischen Personal und den Eltern, um eine zielgruppenspezifische Bewegungsförderung entwickeln und umsetzen zu können.

Das Projekt wird aktuell gefördert im Programm

Mehr Informationen zu LuckyMotion finden Sie >> hier und in den Kurzmeldung.

Kurzübersicht der Neuigkeiten