Gründung Selbsthilfegruppe für Angehörige von an Depression erkrankten Menschen

Die KIBIS im Gesundheitszentrum Göttingen sucht noch weitere Interessierte zur Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe zum Thema „Angehörige von an Depression erkrankten Menschen“. In der Gruppe soll es um den vertraulichen (Erfahrungs-)Austausch mit anderen Betroffenen gehen und darum, sich gegenseitig zu unterstützen und zu stärken in der jeweiligen Lebenssituation.

Für weitere Informationen können sich Interessierte bei der KIBIS unter Telefon 05 51 / 48 67 66
oder per E-Mail an kibis@gesundheitszentrum-goe.de
montags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 15 bis 18 Uhr melden.