Ein Projekt der Gesundheitsregion Göttingen-Südniedersachsen

Gesundheitsticket Südniedersachsen

Die Gesundheitsregion Göttingen-Südniedersachsen bemüht sich seit Jahren, das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) bzw. die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) auch in Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) zu etablieren. In einer Zeit, in der die Zahl der Facharbeiter infolge der demographischen Entwicklung immer mehr abnimmt, muss es jedem Betrieb ein Anliegen sein, die Arbeitskraft und das Leistungsvermögen seiner Mitarbeiter*innen zu erhalten bzw. zu fördern. Immer mehr stellen BGM-Maßnahmen auch eines kleinen Betriebes einen Marketingwert dar und dürften auch für die Arbeitssuchenden eine Rolle in der Entscheidungsfindung für einen Betrieb spielen.

Die Gesundheitsregion Göttingen-Südniedersachsen bietet in Zusammenarbeit mit der GesundheitsTicket GmbH den Betrieben  nunmehr eine Lösung an, die es auch den kleinen Unternehmen ermöglicht, den Mitarbeitern gesundheitsfördernde Maßnahmen zukommen zu lassen.

Die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen liegt Ihnen am Herzen? Sie möchten das Thema gerne professionell und doch unkompliziert umsetzen? Die Gesundheitsregion  gemeinsam mit der GesundheitsTicket GmbH bietet Ihnen eine Lösung an.

Mit dem GesundheitsTicket der Gesundheitsregion Göttingen-Südniedersachsen  wird  den Betrieben bzw. ihren Mitarbeitern ein bundesweites Netzwerk an Kursangeboten und ein Organisations-, Abrechnungs- und Steuerungssystem für Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zur Verfügung gestellt. Die  gesundheitsförderlichen Leistungen richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit dem Ziel, Präventionsangebote im betrieblichen Umfeld stärker zu verankern und eine höhere Akzeptanz unter den Mitarbeiter*innen zu erreichen. Jede/r Mitarbeiter*in kann selbst das Präventionsangebot wählen und bezahlt es mit dem GesundheitsTicket der Gesundheitsregion Göttingen-Südniedersachsen.

Im Rahmen eines Pilotprojektes möchten wir ausgewählten KMU die Möglichkeit geben mitzumachen. Sie haben Interesse? Gerne sind wir für Sie da! Bitte wenden Sie sich an Ihre / Ihren PräventionsberaterIn der Gesundheitsregion Göttingen-Südniedersachsen.