Gesundheit zum Mitnehmen für Berufskraftfahrer:innen

Gesundheitsregion und Logistik und MobilitätsCluster organisieren Verteilung von gesunden Sachspenden als Aktionstag „FIT ON TOUR“ light am 24. Juni 2021 ab 16 Uhr auf dem Autohof Northeim.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen für die Durchführung von Veranstaltungen organisieren die Teams der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen und des Logistik und MobilitätsClusters Göttingen | Südniedersachsen auch in diesem Jahr den Aktionstag FIT ON TOUR light, um Berufskraftfahrer:innen Unterstützung zukommen zu lassen.

„Es ist uns wichtig, insbesondere denjenigen Aufmerksamkeit zu schenken, die aufgrund der aktuellen Situation mit viel persönlichem Einsatz die Versorgung mit den Dingen des täglichen Lebens sicherstellen. Mit dieser Aktion unserer Netzwerke wollen wir uns dafür bedanken,“ sagt GWG-Geschäftsführerin Ursula Haufe.

Dank der umfangreichen Sachspenden vieler Kooperationspartner sind allerlei nützliche und vor allem gesundheitsregelvante Utensilien zusammengekommen. Insgesamt werden rund 150 „volle“ Taschen kostenlos an Berufskraftfahrer*innen ausgeteilt. Enthalten sind dabei Kaugummis und Traubenzucker für schnelle Energie; verschiedene Sorten Müsliriegel und Tee; Taschentücher; Seifen; bunte Stressbälle; Zahncreme und Zahnbürsten; unterschiedliches Desinfektionsmaterialien; Mund-Nase-Schutzmasken; verschiedene Schreibgeräte sowie spannendes Informationsmaterial rund um die (Männer-)Gesundheit.

Besondere Unterstützung erhält die Aktion vom Verein „DocStop für Europäer e.V.“, der sich insbesondere entlang des transeuropäischen Autobahnnetzes für die Verbesserung der medizinischen Unterwegsversorgung für Bus- und Berufskraftfahrer*innen im gewerblichen Güterkraftverkehr engagiert. Der Verein stellt 150 neongelbe Warnwesten zur Verfügung.

Weitere Sachspenden werden noch gerne in der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen entgegengenommen.

Ansprechtpartnerin ist Frau Frohme: 0551 54743-295

04.06.2021