Ernährungsbildung

Seminare, Informationsabende und Workshops rund um das Thema Ernährung für Eltern, pädagogische Fachkräfte und alle Interessierten finden mit Frau Heidrun Klaus von der Verbraucherzentrale (www.verbraucherzentrale.de) statt. 

Zusammen mit den Teilnehmenden wird der Fokus auf die vielfältigen Bildungsanlässe rund um das Essen und Trinken in der Kita gelegt. Insbesondere die tägliche Mahlzeit und die damit zusammenhängenden Tätigkeiten bieten viel Potential für       alltagsintegrierte spannende Lernerfahrungen.


Aktion „gesunde Brotdose“

Was gehört eigentlich in eine gesunde Brotdose? 

Bei der Aktion „gesunde Brotdose“ wird ein Thementisch in den Kitas aufgebaut. Nach dem Kitatag können die Eltern mit ihren Kindern zu dem Stand kommen. Zur Veranschaulichung wurden Beispielbrotdosen gepackt und alternative Frühstücksmöglichkeiten aufgezeigt. Es soll vermittelt werden, dass es keinen großen Zeitaufwand bedeutet, eine gesunde Brotdose zu packen. Außerdem wird auf die Portionsgröße eingegangen, die individuell unterschiedlich ist. Zusätzlich gibt eine kleine Aufgabe, bei der geschätzt werden kann, wie viele Zuckerwürfel sich in bestimmten Lebensmitteln befinden. Am Ende wird Informationsmaterial zum Thema gesunde Ernährung in einer Brotdose verschenkt. Außerdem darf sich jedes Kind Obst aussuchen und mit nach Hause nehmen.