FiB – Die Freizeitinteressen-Börse Göttingen

Bitte auf das Bild unten klicken, dann ist es in voller Größe zu lesen.

R+ MediTransport übernimmt Fahrdienst des vertragsärztlichen Bereitschaftsdienstes

Unsere Briefmarken: Fields for Hope

Ab sofort hat das Projekt „Fields for Hope“ des Bündnis gegen Depression in Südniedersachsen eigene Briefmarken!

Wir freuen uns, dass unsere Briefe jetzt Werbung für unsere Aktivitäten machen!

12. Juli 2021

Neuer Wissenschafts-Podcast: „Raus aus der Depression“

 

Neuer Wissenschafts-Podcast: „Raus aus der Depression“

Stand: 29.06.2021 09:00 Uhr

Der Entertainer Harald Schmidt spricht mit Betroffenen über ihre Krankheit. Als Experte steuert Professor Ulrich Hegerl wissenschaftlichen Rat bei – der Vorsitzende der Deutschen Depressionshilfe.

Woran erkenne ich, dass ich an einer Depression leide? Welche Therapien helfen? Welche Auswirkungen hat die Erkrankung auf Familie und Partner? Über Depressionen reden hilft, die Krankheit besser zu verstehen. „Mir wurde jetzt noch einmal sehr deutlich, wie wichtig es ist, das Umfeld der Erkrankten zu unterstützen. Ohne Hilfe von außen scheint mir das nur sehr schwer zu schaffen“, erzählt Harald Schmidt nach der Produktion der ersten Staffel. Der Podcast von NDR Info in Kooperation mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe soll Betroffenen eine erste Orientierung geben und auch neue Anstöße, wie Hilfe möglich ist.

Harald Schmidt begrüßt in jeder Folge einen Gast

Seit über zehn Jahren ist Schmidt Schirmherr der Stiftung, die Moderation des Podcasts war ihm ein großes Bedürfnis: „Beeindruckt hat mich die große Offenheit meiner Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner, die einen, trotz der Krankheit, optimistisch entlassen.“

Mehr zum Podcast erfahren Sie hier.