Der Beirat

Informationen zum Beirat gemäß Vereinssatzung

  • Der Vorstand kann einen Beirat berufen, der aus natürlichen Personen besteht, die nicht Mitglied des Vereins sein müssen.
  • Die Mitglieder des Beirats werden jeweils auf die Dauer von drei Jahren berufen.
  • Wiederwahl und erneute Entsendung sind zulässig.
  • Der Beirat berät den Vorstand in allen Grundfragen insbesondere wissenschaftlichen Fragen sowie in Fragen der Finanzierung und weiteren Förderung des Vereins sowie bezüglich der Belange der Bevölkerung.
  • Die Empfehlungen des Beirats sind für den Vorstand nicht bindend.
  • Die Tätigkeit im Beirat erfolgt ehrenamtlich.